Startseite
Gemälde & Lithogr.
Porzellan & Fayencen
Glas, Metalle & Varia
Stiche & Radierungen
Kontakt & Order
Gästebuch
Impressum / AGB
 


Abb.: Meißen, MarcolinizeitNach 16 Jahren haben wir am 29. Februar 2016 unser Geschäft in Höxter geschlossen. Viele unserer hochwertigen Antiquitäten und Kunstobjekte werden daher in den nächsten Wochen in unserem Internet-Shop zu stark reduzierten Preisen angeboten. Ab 1. Januar 2017 erfolgt der Restverkauf auf privater Basis.

Besonders freuen wir uns, Ihnen museale Objekte von Meissen
(s.Abb.: Meißengruppe, Marcolinizeit) und Frankenthal aus dem 18. Jahrhundert, sowie chinesisches Porzellan (z.B. Blanc-de-Chine-Figuren, Snuff-Bottles u.a.) sowie Keramik aus verschiedenen Dynastien anbieten zu können. (s.Abb. ganz unten: früher Ming-Teller)

Das überaus reichhaltige und preiswerte Sortiment an Fürstenberger Porzellan wird
gerne auch zur Ergänzung, nicht mehr erhältlicher Service, genutzt.
 
Antikes und Modernes aus den Manufakturen Berlin Design, Bing & Groendahl, Cortendorf, Dresden,
Hutschenreuther, Kaiser, Horst Kerstan, Köppelsdorf, KPM Berlin, Plaue, Potschappel, Rosenthal, Royal Kopenhagen, Seltmann, Villeroy & Boch, Wechsler und Wedgwood runden das Angebot ab.

In unserer Gemäldegalerie finden Sie Maler wie: J.J.v.d.S. Bakhuyzen (1835-1925), Max Bernuth (1872-1960) "Liebespaar im Rosengarten", Ezelino Briante (1901-1971), Heinrich Bürkel (1802- 1869), Marietheres Finkeldei (*1959), Max E. Giese (1867-1916), Ludwig Gschosmann (1894/1913-1988), Georg Hambüchen (1901-1971) "Mühle in Lissewege", Conrad Wilhelm Hase (Architekt, 1818- 1902), Wolfgang Heinrich (*1928), Karl Arthur Held (1884-1939), Martin Mooser (1910-2008), Rüdiger Pethke  (*1939), Ernst Peter Rade (*1938), Wilhelm Reuter (1874-1958), Tom Roche (*1940), Emy Rogge (1866-1933), August Schlüter (1858-1928) "Portofino Del Mar" (s.Abb.: Ausschnitt), Lauritz Sørensen (1882-1968) "Herbstlicher See" und Aloysia "Wisa" Gräfin von Westphalen (1910-1993).

Von unserem umfangreichen Angebot an Lithografien können wir auf der Homepage nur einen kleinen Teil zeigen. Fragen Sie nach, wenn einer der nachfolgenden Künstler von Ihrem Interesse ist:
Reinhold Bach (1880-1950), Yannick Ballif (1927-2009), Isolde Baumgart (1935-2011), Max Brüning (1887-1968), Francoise Deberdt (*1934), Otto Dill (1884-1956), Jürgen Drese (*1940), Erwin Eichbaum (*1928), Marcel Fiorini (1922-2008), Christian Fossier (1943-2013), Erika Fuest,
Bert Gerresheim (*1938), Hansen-Bahia (1915-78), Heinrich Heintschel (1931-1998), Anita Hepp-Pallas (*1943), Michael Höher, Brigitte Hoeppe (*1941), Julius E. Hüther (*1954), Hans Christian Jenssen (*1940), Jürgen Kolb (*1939), Christian Kruck (1925-1985), Heidemarie Kummer (*1941),  Lutz Leibner (*1949), Eric Levesque (*1959), Karl Lindegreen (1887-1970), Peter Loeding (1936-2013), Rune Mields (*1935), Alfred Mollner (1930), Gunda Oehm (*1941), Herbert Paas (1942-2010), Pierre-Henry (*1924), Dieter Portugall (*1952), Hannes Postma (*1933), Gisbert Pupp (1939-2015), Diether Ritzert (1927-87), Fritz Röhrs (1896-1956), Volkram Scharf (1906-87), Udo Scheel (*1940), Josef Martin Schibli (*1925), Heinrich Schilinzky (1923-2009), Eberhard Schlotter (1921-2014), Jörg Schmeisser (1942-2012), Heinrich Schnack, Rudolf Schoofs (1939-2009), Ute Schreiber (1939-2008), Hedwig Schröder, Peter Spiegel (*1944), Kurt Steinel (1929-2005), Harald Stelzer, Peter Tuma (*1938), H.G. Varell, Josef Maria Vieten (*1931), Eckhard Warminski, Irma Weiland (1908-2003), Rudolf Weissauer (1924-1996), Gustav Wolff (1886-1934) und Hans Jürgen Wormeck (*1941).

Außerdem bieten wir eine große Auswahl Landschafts-, Stadt- und Tierstichen von bekannten Stahl- und Kupferstechern.

Auf der Seite "Glas, Metalle und Varia" finden Sie Gebrauchs- und Ziergläser vom Biedermeier bis zur Modernen.

Weiter geht es mit hochwertigem englischen und deutschen Tafelsilber z. B.  von Theodor Heiden oder Koch & Bergfeld. Jugendstil & ArtDeco Objekt von WMF und H. Buchrucker runden den Bereich ab.

Außerdem finden Sie Gold- und Silberschmuck, Uhren, Küchenantiquitäten und alte Spielsachen u.a. von Schuco, BUB und Jeux de Pard.

Unser ca. 1600 Titel umfassendes Angebot antiquarischer Bücher finden Sie unter: www.booklooker.de/antique-galerie.

Diese Homepage wird ständig aktualisiert und erweitert.


Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)5271-2878 oder unter 0151 26971464 sowie per Telefax unter +49 (0)5271-34737. Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können: antique-galerie@t-online.de.

Auf der Seite "Kontakt & Order" finden Sie auch ein entsprechendes Formular.

Waren können auf Wunsch und nach Vereinbarung auch bei uns in Höxter abgeholt werden.

Verbinden Sie ihren Besuch mit einer Besichtigung des Schlosses Corvey (Weltkulturerbe), der Manufaktur Fürstenberg oder den vielen anderen Sehenswürdigkeiten unserer Region.

Seit April 2008 ist das Forum Jacob Pins im historischen Adelshof geöffnet. Besuchen Sie die Ausstellung des international bekannten Künstlers in der Westerbachstr. 35-37.